Vorteile von Eurokristall

Weniger Kosten

Alternative Verfahren, wie z.B. Boh­rungen, sind nicht nur kostspielig. Sie können auch zu gravierenden Ver­änderungen in der Baustatik füh­ren. Manche Trockenlegungs-Syste­me erfordern teure Aus­schach­tungs­ar­beiten rund um die Außenwände des Bauwerks. Die vorrangige Eigen­schaft von Eurokristall ist seine schnelle und sichere Wirkweise. Der Wirkstoff wird nach dem Freilegen des betroffenen Mauerabschnitts direkt auf die Wand aufgebracht, wodurch sich das Material wieder verdichtet und abtrocknet. Kom­ple­xe, zeitauf­wen­dige und kosten­inten­sive Maßnahmen, wie Aus­schach­tungen und Bohrungen, sind somit nicht mehr notwendig, wodurch viel Geld ein­gespart werden kann.

Mehr Wert

Mit einer Kellersanierung bringen Sie ihr Eigentum buchstäblich ins Trockene. Ein gut abgedichteter und fachgerecht sanierter Keller spart nicht nur Energie, sondern schützt auch vor Schäden durch ein­dringende Feuchtigkeit. Sind bereits Spuren sichtbar oder sind sogar Bauschäden entstanden, ist es höchste Zeit, geeignete Maßnahmen zu veranlassen. Denn andauernde Nässe kann insbesondere beim Altbau nicht nur die Statik schädigen. Aufsteigende Feuch­tig­keit kann sich über das gesamte Mauerwerk ziehen und selbst darüber liegende Stockwerke gefähr­den. Eurokristall wirkt zuverlässig auch bei schwersten Lastfällen wie drückendes Wasser aus dem Erdreich. Durch seine aktive und dauerhafte Wirkweise schafft Eurokristall ein sicheres und solides Fundament für Ihre Wertanlage. 

Schnelle Verfügbarkeit

Eine professionelle Keller­raum­sanie­rung ist oftmals mit viel Geduld verbunden. Langen Vorlaufzeiten folgen ausgedehnte und nerven­auf­rei­bende Vorberei­tungsmaß­nahmen. Eurokristall funktioniert in nur wenigen Arbeitsschritten. Nachdem die Mauer freigelegt ist, wird Euro­kristall aufgetragen, dringt tief in den Untergrund des Kernbereichs ein und die Rekristallisierung be­ginnt. Nach einer speziellen Ober­flächen­behand­lung ist der be­handelte Raum malerfertig und kann schon am Folgetag wieder genutzt werden.

Lange Beständigkeit

Das eingesetzte Wirkstoffdepot von Eurokristall ist mineralischer Natur und regenerativ, d.h. dass es nicht altert und reaktiviert wird, wenn erneut Nässe in die Wand ein­zu­dringen droht. Das Mauerwerk ver­dichtet und die Druckfestigkeit wird erhöht. Damit führt das Eurokristall-System zu einem opti­mierten Mauer­werks­zustand mit einer bislang nicht gekannten Haltbarkeit.

Mehr Lebensraum

Laut einer Studie nutzen den Keller inzwischen über 50% der privaten Hauseigentümer als Hobby- und Partyraum, Wellnessbereich, Büro oder sogar als Zweitwohnung. Vor­aus­setzung für einen guten Wärme- und Tauwasserschutz ist eine siche­re Bauwerksabdichtung gegen auf­stei­gende und drückende Nässe. Eurokristall schafft eine langfristige Sicherheit und die besten Vor­aus­setzungen, damit dem neu ge­schaf­fe­nen Keller-Lebenstraum keine Gren­zen gesetzt sind.

Pro Natur

Mit dem Eurokristall-Trock­nungs­sys­tem kommen keine gesund­heits­schäd­li­chen Materialien zum Ein­satz. Die Anstrichstoffe sind um­welt­verträglich und VOC geprüft. Die eingesetzten mineralischen Bau­stoffe sind hydraulisch abbindend gemäß DIN EN 12004.

Trockene-Keller-NRW.info
c/o Der Fugenrestaurator
Sedat Gündüz e. K.

Erzberger Straße 19
41061 Mönchengladbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon 1: 0800-1144484
Telefon 2: 02161-3021263
Telefax: 02161-3023820

© Copyright 2019 Der Fugenrestaurator, Sedat Gündüz e.K. · Impressum · Datenschutz